Die "Genossenschaft Alte Buchserstrasse Boppelsen" wurde von initiativen Einwohner/innen von Boppelsen im Jahre 2013 gegründet mit dem Ziel, Wohnraum für ältere Bewohner zu schaffen. Von der Gemeinde konnte Land im Baurecht erworbenen werden auf dem im Jahre 2016 ein Gebäude mit 12 altersgerechten Wohnungen, einem Mehrzweckraum und einem möblierten Studio realisiert wurde. Sämtliche Wohnungen sind zurzeit vermietet.

Die "Genossenschaft Alte Buchserstrasse Boppelsen" ist Mitglied der wohnbaugenossenschaften zürich und umfasst heute 86 Mitglieder. Geführt wird die Genossenschaft von einem fünfköpfigen Vorstand. Aktuell sind dies:

 

Walter Beyeler (Präsident)
Werner Wegmann (Baukommission)
Silvia Pfister (Aktuarin)
Martha Hauser (Mieter/innenvertreterin)
Edwin Wartenweiler (Finanzierung)